Albanien. Seiden- und Goldstickerei aus Shkodra.

Schmucktuch, Seidenstickerei, Goldstickerei, Albanien, Balkan, Shkodra, Shkodër, Scutari, Volkskunst

Schmucktuch-Enden mit Gold- und Seidenstickerei. Albanien.

Albanien. Seiden- und Goldstickerei aus Shkodra (Shkodër).

Abb. 1—4. Schmucktücher, an den Enden mit reicher Stickerei in Seide, Gold und Silber in Platt- und Füllstichen verziert. Haremsarbeit. Skutari, Sammlung Luigi Jacovich.

Shkodër oder Shkodra, historisch bekannt als Scutari (auf Italienisch, Englisch und den meisten westeuropäischen Sprachen) oder Scodra, ist eine Stadt in der Republik Albanien. Es ist die Hauptstadt der umliegenden Region Shkodër, einer von 12 Bezirken der Republik. Die Stadt ist eine der ältesten Städte auf dem Balkan und die viertgrößte Stadt des Landes und übt starke Einflüsse auf Kultur, Religion, Kunst und Unterhaltung in Nordalbanien aus.

Quelle: Volkskunst der Balkanländer in ihren Grundlagen von Arthur Haberlandt. Erschienen 1919.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheit - Frage *