Barock Mode 17. und 18. Jahrhundert.

Barock Mode 17. und 18. Jahrhundert.

Barock Mode in Deutschland, 17. und 18. Jahrhundert.

1. Tracht zu Zeit des 30-Jährigen Krieges mit Koller, Spitzenkragen, Stiefel mit Kanonen und Sporenleder.
2. Frau mit Unterkleid, Leibchen mit Hängeärmchen, Federhut und Halskrause.
3. Mann in kurzärmeliger Jacke, Rockhose und Mantel.
4. Frau in kurzärmeliger Robe und Unterkleid
5. & 6. Kostüme der Zeit Ludwigs XV. (Rokoko)
7. & 8. Kostüme gegen Ende des 18. Jahrh. und zur Zeit der Französischen Revolution.

Kostümepoche des Barock, Rokoko sowie des französischen Directoire (Stichwort: Merveilleuses, Incroyables,- Neo Klassizismus).

Bildquelle: Brockhaus‘ Konversations-Lexikon, 1893 Leipzig.

MerkenMerken

Kommentar verfassen