Frankreich

Home » Frankreich

Historische Trachten und Kostüme aus Frankreich und seinen Regionen.

Militärische Trachten zur Zeit des Barock.

Militärische Trachten. Frankreich. Musketier. Arkebusier. Arkebuse.

Frankreich Militärische Trachten.
16. und 17. Jahrhundert. Waffen und Details.

Militärische Trachten Ende des 16. und Anfang des 17. Jahrhunderts.

(mehr …)

Waffen und Rüstungen. 16.Jhd.

Rüstungen. Waffen. Mittelalter. Renaissance. Ritter. Militär. Schwerter. Schilde

Waffen und Rüstungen.

Waffen und Rüstungen.

16. Jahrhundert. Renaissance.

(mehr …)

Trachten der Bretagne im 19. Jahrhundert. Münchener Bilderbogen.

Trachten der Bretagne. Frankreich, historische Kleidung im 19. Jahrhundert.

(mehr …)

Frauentracht aus dem Ende des 15. Jahrhunderts

Mittelalter Gewandung, Gotische Mode. Burgunder Kostüm

Mode 1460 – 1500

Niederländische Frauentracht 1460 -1500

Mode des ausgehenden, späten Mittelalters. Gotik, Burgundische Modeepoche. (mehr …)

Turban, Burgunder Mode 15. Jahrhundert.

Turban, Burgunder Mode 15. Jahrhundert. Agraffe. Gotische Mode. Mittelalter Gewandung

Burgunder Mode 1460 – 1500

Turban, Burgunder Mode im 15. Jahrhundert, 1460-1500.

Mittelalterliche Gotik,- Burgunder Mode Epoche.

(mehr …)

Barock Mode 17. und 18. Jahrhundert.

Barock Kostüme. Rokoko Kleider. 17. , 18. Jahrhundert Mode.

Barock Mode 17. und 18. Jahrhundert.

Barock Mode in Deutschland, 17. und 18. Jahrhundert.

1. Tracht zu Zeit des 30-Jährigen Krieges mit Koller, Spitzenkragen, Stiefel mit Kanonen und Sporenleder.
2. Frau mit Unterkleid, Leibchen mit Hängeärmchen, Federhut und Halskrause.
3. Mann in kurzärmeliger Jacke, Rockhose und Mantel.
4. Frau in kurzärmeliger Robe und Unterkleid
5. & 6. Kostüme der Zeit Ludwigs XV. (Rokoko)
7. & 8. Kostüme gegen Ende des 18. Jahrh. und zur Zeit der Französischen Revolution.

Kostümepoche des Barock, Rokoko sowie des französischen Directoire (Stichwort: Merveilleuses, Incroyables,- Neo Klassizismus).

Bildquelle: Brockhaus‘ Konversations-Lexikon, 1893 Leipzig.

Biedermeier Kostüme. Französische Restauration 1827.

 

Biedermeier Kostüm. Restaurations Mode

Restaurations Mode à la Giraffe 1827

Biedermeier Kostüme. Französische Restauration 1827.

Im Jahre 1827 erreichte Frankreich zum ersten Mal eine lebende Giraffe. Das Tier war ein Geschenk des Pascha von Ägypten an Karl X. und wurde in der Ménagerie du Jardin des Plantes (ein 1793, als Teil des Botanischen Gartens gegründeter zoologischer Garten an der Rive Gauche, am linken Ufer der Seine im Osten von Paris), öffentlich ausgestellt. Die Giraffe wurde ausserordentlich beliebt und nie zuvor zog der Jardin des Plantes so viele Besucher an. Scharen von Schaulustigen fanden sich täglich ein um das Tier essen oder gehen zu sehen. Zu seinen Ehren wurden Melodien komponiert die auf Drehorgeln in ganz Paris wiedergegeben wurden. Dann nahm die Mode sich des Themas an und kreierte Bonnets, Schärpen und Kleider mit dem Motiv „à la Giraffe“. Auf dem hier abgebildeten Kostüm ist ein Gürtel oder Schärpe mit dem Motiv zu sehen.

Bild Quelle: Magazin der Damenmoden. Paris, Messangere.

Merowinger Krieger mit Wurfaxt ca. 600 nach Chr..

Merowinger Krieger Kostüm. Mittelalter Soldat Kostüme.

Merowingisch-fränkischer Krieger ca. 600 n. Chr.

Merowinger Krieger Kostüm. Mittelalter Soldat Kostüme.

Merowingisch-fränkischer Krieger ca. 600 n. Chr.

Merowinger Krieger ca. 600 nach Chr.

Ausrüstung eines merowingisch-fränkischen Kriegers. Merowingerzeit, frühes Mittelalter. Rekonstruiert nach Fundstücken und schriftlichen zeitgenössischen Überlieferungen. (mehr …)

Oberelsass. Bäuerin und Jungfrau.

Bäuerinnentracht. Jungfrau Kleidung. Elsass Trachten. Kostümgeschichte des 18. Jahrhunderts.

Bäuerin und Jungfrau in Promenaden Kostümen um 1750.

Oberelsass. Bäuerin und Jungfrau in Promenaden Kostümen.

Mitte des 18. Jahrhunderts.

(mehr …)

Frankreich der Gotik. Mittelalterliche Kleider im 15. Jahrhundert.

Mittelaltliche Bekleidung. Kerkermeister, fahrende Spielleute (Jongleure), Narrenkostüme. Kleidung eines Bürgerlichen, Bettlerkostüm, Pilgerkostüm, Schäferkostüm.

Französische Mittelalter Kostüme.

Frankreich der Gotik. Mittelalterliche Kleider des 15. Jahrhunderts.

„Auszüge aus dem Totentanz, zusammensetzt und gedruckt in In Paris von Guyot, M’D., im Jahr 1490.“ Mittelalterliches Kostüm eines Kerkermeisters, Kostüm der altfranzösischen, fahrenden Spielleute (Jongleure),  Narrenkostüm. Bekleidung eines Bürgerlichen, Bettler, Pilger, und Schäfer.

Quelle: Les arts somptuaires: Histoire du costume et de l’ameublement et des arts et industries qui s’y rattachent. Paris: Hangard-Maugé, 1858. Author: Charles Louandre (1812-1882).