Frauen und Kindertracht des 15. Jahrhunderts.

Frauen und Kindertracht aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts.

Frauen und Kindertracht aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts.

Frauen und Kindertracht aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts, nach einem Gemälde der niederländischen Schule, gezeichnet von Wilhelmine Wendelstatt.

Schmuck von obiger Abbildung

Die Dame ist in niederrheinischer Tracht gekleidet, den Schmuck den sie trägt, fügten wir der Deutlichkeit in größerem Maßstäbe bei. Das Buch hat nach damaliger Sitte, (welche sich aber auch noch länger erhielt), einen Umschlag, wohl von Samt, welcher hier über das Knie herabhängt.

Quelle: Trachten, Kunstwerke und Gerätschaften von frühen Mittelalter bis Ende des achtzehnten Jahrhunderts, nach gleichzeitigen Originalen von Dr. J. H. von Hefner-Alteneck. Verlag von Heinrich Keller. Frankfurt a. M. 1879-1889.

Kommentar verfassen