Kostümkunde von Franz Lipperheide, Berlin.

Deutschland. Friesische Frau aus Westerland auf Sylt 1724.

Franz von Lipperheide, Blätter für Kostümkunde 1876-1887.

Auszug aus der Kostümsammlung von Franz von Lipperheide, geboren 1813 in Berlebung, † 29. Juli 1906 in München.
Franz von Lipperheide gehörte zu den angesehensten Persönlichkeiten der Berliner Gesellschaft. Er erlernte den Beruf des Buchhändlers, wurde Herausgeber und Chefredakteur des Modemagazins „Modenwelt“, die ab 1874 in „Illustrierte Frauenzeitung“ umbenannt wurde. Reaktion und Geschäftsräume befanden sich in der Potsdamerstr. 38. Die Redaktion führte seine Frau, Freifrau Frieda von Lipperheide bis zu ihrem Tode am 12. 9. 1896. Viele bekannte Künstler fertigten in seinem Namen hochwertigste Kostümzeichnungen an, die international in diversen Modemagazinen publiziert wurden. Er gründete die inzwischen weltberühmte Kostümbibliothek, die später in das Kunstgewerbemuseum Berlin, Haus für Kunst, Mode und Design, übertragen wurde. Sie stellt heute die weltweit größte Sammlung zur Kulturgeschichte der Kleidung und Mode dar. Ständig durch Schenkungen und Ankäufe erweitert, werden jedes Jahr eine oder mehrere Ausstellungen gezeigt.

Weiterführend: Zum fünfundzwanzigjährigen Bestehen der“modenwelt.“ 1865-1890. (eBook online in der amerik. Nationalbibliothek)

Blätter für Kostümkunde der Verlagshandlung Franz Lipperheide, Berlin.

Neue Folge. Berlin: Franz Lipperheide, 1876-1887.
„Blätter für Kostümkunde: historische und Volkstrachten. Unter Mitwirkung von Otto Brausewetter, Ludwig Burger, C.E. Doepler, Alois Greil, Friedrich Hiddemann, Vinc. St.-Lerche, Jean Lulvès, Franz Meyerheim, B. Nordenberg, Bernhard Plockhorst, Rudolph Schick, Norbert Schroedl, Franz Skarbina, Paul Thumann, Joseph Watter, Carl Werner, Constantin von Wietersheim u.a. . Herausgegeben von A. von Heyden“. Katalog der Freiherrlich von Lipperheide’schen Kostümbibliothek.

Stephan Geibel (Werkstatt), Drucker.
Franz von Lipperheide Verleger.
Pierer’sche Hofdruckerei Druck.
Druckort: Altenburg (Thüringen), Verlagsort: Berlin, 1876.

Galerie alte Volkstrachten:

 

Galerie historische Kostüme:

 

Abbildungen alte Volkstrachten:

  • Walachin aus Rustkitza.
  • Walache von der Maros, Arad, 1876.
  • Ruthenische Bäuerin aus Marmitas, Ungarn.
  • Slovakische Bäuerin aus dem Pressburger Comitat Ungarn in Festtracht.
  • Alte Frau aus dem Vintschgau, Tirol.
  • Slowake aus der Gegend von Kaschau, Košice.
  • Slowakin aus der Gegend von Košice in Slowenien.
  • Frau aus West-Wingaker Schweden.
  • Junger Bauer aus Valle in Säterdalen, Schweden.
  • Holzschlitter aus Vorarlberg.
  • Mädchen aus Montafun in Vorarlberg, Österreich.
  • Bauernmädchen aus Valle in Säterdalen, Schweden.
  • Bauer aus Hitterdal in Thelemarken, Norwegen.
  • Lappen-Frau aus Karasjock in Finnmark, Norwegen.
  • Lappe aus Karasjock in Finnmark, Norwegen.
  • Mädchen aus Hitterdal in Thelemarken, Norwegen.
  • Maurische Frau aus Marokko.
  • Bauer aus Albona in Istrien.
  • Italienisches Mädchen aus Dignano, Vodnjan in Istrien, Kroatien.
  • Morlachisches Mädchen (Brautkostüm) aus Istrien.
  • Kroatisches Bauernmädchen.
  • Mädchen aus Trastevere, Rom.
  • Mädchen aus dem Pustertal, Südtirol.
  • Ciociare aus dem Sabinergebirge, Italien.
  • Bauer aus Schönna bei Meran, Südtirol.
  • Bauer aus Klein-Bremen bei Minden in Westfalen.
  • Frau in älterer Tracht aus Brotterode in Thüringen.
  • Wendisches Bauernmädchen, Sonntagstracht, aus dem Spreewald.
  • Bauernmädchen mit Bollenhut aus dem Gutachtal im badischen Schwarzwald.
  • Bauer aus dem Gutachtal im badischen Schwarzwald.
  • Sächsischer Bergmann, um 1600.
  • Bauernmädchen aus Sachsen-Altenburg, Thüringen.
  • Pommerscher Bauer aus dem Weizacker, Kreis Pyritz.
  • Pommersches Bauernmädchen aus dem Weizacker, Kreis Pyritz.
  • Bäuerin aus Klein-Bremen bei Minden.
  • Bäuerin aus Bortfeld bei Braunschweig.
  • Bauer aus Bortfeld bei Braunschweig.

Abbildungen historische Kostüme:

  • Scheibenschütze. Ende des 16. Jahrhunderts.
  • Maria von Medicis, Königin von Frankreich. Um 1610.
  • Isabella Clara Eugenia, Tochter Phillipps II.  von Spanien, 1548.
  • Deutscher Edler in Schellentracht. Um 1410.
  • Deutsche Fürstin in Schellentracht. Um 1410.
  • Karl V., deutscher Kaiser. Um 1545.
  • Vornehme deutsche Frau. Um 1480.
  • Vornehme deutsche Frau. Zweite Hälfte des XV. Jahrhunderts.
  • Burgundischer Knappe. XV. Jahrhundert.
  • Friedrich der Grosse in Uniform. Interimsrock der Potsdamer Garde. Um 1780.
  • Kurfürst Friedrich Wilhelm der Grosse von Brandenburg. Kostüm des Hosenband Ordens.
  • Friedrich der Grosse in bürgerlicher Kleidung. Um 1780.
  • Bauernbraut aus der Nürnberger Gegend, um 1669.
  • Bauernbräutigam aus der Nürnberger Gegend, um 1669.

Kommentar verfassen