Schwälmer Paar, Hessen um 1912

Hessen, Schwalm, Trachten, Rose Julien, Deutsche Volkstrachten,

Schwälmer Paar

Schwälmer Paar, Hessen um 1912

Die Schwalm ist eine Natur- oder Landschaftseinheit innerhalb der westhessischen Senke und zugleich das kleinste Becken in ihr. Benannt ist sie nach der Schwalm, in deren Mitte sie liegt. Im Osten wird die Schwalm von den Knüllhügeln, im Süden von den nördlichen Ausläufern des Vogelsbergs und im Westen von den Gilserberghöhen begrenzt. Im Norden geht die Schwalm in das Landsburger Becken über.

Lesen Sie mehr unter: Die hessische Haube

Die hessische Trachtenhaube.

Quelle: Die Deutschen Volkstrachten zu Beginn des 20. Jahrhunderts von Rose Julien. Nach dem Leben aufgenommen. Publiziert von F. Bruckmann, München 1912.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheit - Frage *