Schlagwort: Auguste Racinet

Geschichte des Kostüms in chronologischer Entwicklung von Auguste Racinet.

Bearbeitet von Adolf Rosenberg. Herausgeber: Firmin-Didot et cie. Paris, 1888.

Antike. Transportmittel der Ägypter.

Ägypten, Palankine, Sänften, Pharao, Trachten, Antike, Auguste Racinet

Ägypten. Transportmittel. Palankine (Sänfte) und Boote. Sobald sich ein siegreicher ägyptischer König nach seiner Rückkehr aus dem Krieg seiner Hauptstadt näherte, stieg er von seinem Streitwagen ab und begab sich zu… Weiterlesen

Ägypten. Priesterliche Kleidung.

Auguste Racinet, Ägypten, Hausgeräte, Antike, Priester, Kleidung, Parfümbehälter, Weihrauchlöffel, Spiegel,

ÄGYPTEN HAUSGERÄTE. PRIESTERLICHE KLEIDUNG. Nr. 1. Parfümbehälter, bestehend aus einem Sklaven, welcher eine Vase auf der Schulter und in der Hand einen Sack trägt, in dem wohlriechende Pflanzen befindlich zu… Weiterlesen

Ägypten. Kriegstrachten und Kopfbedeckungen.

Ägypten, Kriegstrachten, Kopfbedeckungen, Pharao, Trachten, Antike, Auguste Racinet

KOPFBEDECKUNGEN UND VERSCHIEDENE TRACHTEN. Die Darstellungen auf unserer Tafel sind oberägyptischen Wandmalereien entnommen. Der auf seinem Kriegswagen den Bogen abschiessende König ist Ramses der Grosse, von den Griechen Sesostris genannt,… Weiterlesen

ÄGYPTEN. MOBILIAR DER ANTIKE.

Auguste Racinet, Ägypten, Mobiliar, Antike, Ruhebetten, Thronsessel, Stühle,

MOBILIAR: RUHEBETTEN, THRONSESSEL UND STÜHLE. Originalmöbel aus dem ägyptischen Altertum, wenigstens aus der Frühzeit desselben, sind bei dem vergänglichen Material nicht auf uns gekommen. Indessen geben uns die Wandgemälde hinreichend… Weiterlesen

Verschiedene Arten der Fontange. Mode 17. Jahrhundert.

Auguste Racinet, Fontange, Amadiskostüm, Mode, Ludwig XIV, Barock, Kostümgeschichte, Schönheitspflästerchen

FRANKREICH. TRACHTEN DER VORNEHMEN STÄNDE. Nr. 1. Frau von Maintenon. Nr. 2. Prinzessin von Conti, Witwe. Nr. 3. Herzogin von Bourbon. Nr. 4. Elisabeth Charlotte von Bourbon, genannt Mademoiselle de… Weiterlesen

Englische Mode zur Zeit des Rokoko.

England, Rokoko, Mode, Trachten, Mobiliar, Kostüme, Auguste Racinet

ENGLAND. BÜRGERLICHE FAMILIE IN IHREM WOHNZIMMER. XVIII. JAHRHUNDERT. Dieses Gemälde eines anonymen Meisters, welches Herrn Lannoy gehört, war im Jahre 1874 auf der von der Union centrale veranstalteten Ausstellung zu… Weiterlesen

HOLLAND. STRASSEN- UND HAUSTRACHTEN. 17. Jh.

Auguste Racinet, MILITÄRISCHE KOSTÜME, BÜRGER, Adel, Bürgerstand, Holland, Kleidung, Barock , Kostümgeschichte,

BÜRGERLICHE UND MILITÄRISCHE KOSTÜME. Damen des Adels und des Bürgerstandes. (1630-1660.) Holland. XVII. Jahrhundert. Strassen- und Haustrachten. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Die Konversationsstücke… Weiterlesen

Mittelalter. Großer Saal eines Schlosses.

Auguste Racinet, Mittelalter, Kleidung, Einrichtung, Schloß, Saal, Kutschen, Fuhrwesen, Trachten, Mode, Sitten, Adel

MITTELALTER. 14. UND 15. JAHRHUNDERT. TEIL DES GROSSEN SAALES EINES SCHLOSSES. – SITTEN DES ADELS. – DAS FUHRWESEN. I. Häusliche Szene. Diese Abbildung ist dem Manuscript des Froissart *) entlehnt.… Weiterlesen

Ordenstracht im Orient. Ältere Mönchs- und Nonnenorden.

Auguste Racinet, Mönche, Nonnen, Ordenstrachten, Orient, Christen, Karmeliter, Acoemetae, Acemetisch, studitisch

Diese orientalischen Mönchs- und Nonnentrachten reichen bis in die ältesten Zeiten des Christentums zurück. Die Abbildungen und Erläuterungen sind den Werken des Paters Hélyot, von Schoonebeck und de Bar entnommen.… Weiterlesen