Schlagwort: Auguste Wahlen

Mœurs, usages et costumes de tous les peuples du monde, d’après des documents and authentiques et les voyages des plus récents; Publié par Auguste Wahlen. Chevalier de Plusieurs Orders. Europe. Bruxelles, à la Librairie Historique-Artistique, Rue de Schaerbeek, 12. 1843.

Trachten aus der Umgebung von Ulm.

Auguste Wahlen, Ulm, Württemberg, Baden-Württemberg, Trachten, Tracht, Kleidung

Mann und Frau aus der Umgebung von Ulm. (Baden-Württemberg). Homme et Femme des environs d’Ulm. (Wurtemberg). Man and woman from the surroundings of Ulm. (Württemberg). Quelle: Bräuche und Kostüme aller Völker… Weiterlesen

Fustanella. Grieche zur Zeit des Osmanischen Reiches.

Auguste Wahlen, Grieche, Fustanella, Yileki, Selachi, Mendani, Fermeli, Kilt, Griechenland, National Kostüm, Tracht, August Wahlen.

Die Fustanella ist ein traditionelles plissiertes Kleidungsstück, das auch als Kilt bezeichnet wird, der von Männern vieler Nationen auf dem Balkan (Südosteuropa) getragen wird. In der Neuzeit ist die Fustanella Teil… Weiterlesen

Türkische Frau und Kind. Trachten 19. Jahrhundert.

Auguste Wahlen, Osmanisches Reich, Kleidung, Tracht, Kostüme, Türkei

Osmanisches Reich, 19. Jh.. Strassenkleidung einer Frau mir Kind. Femme Turque. Quelle: Bräuche und Kostüme aller Völker der Welt, basierend auf authentischen Dokumenten und den Reisen der jüngsten Zeit; Herausgegeben von… Weiterlesen

Dame des osmanischen Reiches.

Kleidermode, Osmanisches Reich, Dame, Türkei, Turque, August Wahlen, Kostümgeschichte, Orient,

Dame Turque. Kostüm einer Dame von Adel des osmanischen Reiches in einer Illustration von T. E. Duverger. Der französische Maler Théophile Emmanuel Duverger geboren am 17. März 1821 in Bordeaux,… Weiterlesen

Doroban, Dorobantz. Walachei Rumänien.

Dorobantz, Romanatz, Rumänien, Tracht, Soldat, Uniform, Ange-Louis Janet, Janet-Lange

Ein Polizist der Walachei, Rumänien. Grenzgarden Dorobantzen (Gendarmen). Illustration Michel Bouquet. Der Dorobantz. Der Begriff des Dorobantzen konnte nicht eindeutig geklärt werden. In historischen Reisebeschreibungen (hauptsächlich französischen), wird er allgemein als Dorfpolizist… Weiterlesen

Imam aus der Türkei. Osmanisches Reich, 19. Jh.

Imam, Giysi, kostümler, Osmanlı, İmparatorluğu, إمام, Kleidung, Kostüm, osmanisches Reich,

Kleidung eines Imam. Türkei 19. Jahrhundert. Imam bezeichnet eine islamische Führungsfunktion, spirituel wie weltlich. Der Titel wird am häufigsten als Titel eines Gottesdienstleiters einer Moschee und muslimischen Gemeinschaft unter sunnitischen… Weiterlesen