Schlagwort: Franz Lipperheide

Franz Joseph Freiherr von Lipperheide. Begründer der Lipperheidesche Kostümbibliothek.

Die Trachten von Sachsen-Altenburg, Thüringen.

Sachsen-Altenburg, Tracht, Volkstrachten, Thüringen, Bauernmädchen, Arbeitstracht Historische Kleidung,

BAUERNMÄDCHEN aus dem Herzogtum Sachsen-Altenburg, Thüringen. Um 1850. von C.E. Doepler. Es ist eine interessante Erscheinung, dass sich in einem kleinen, durch natürliche Grenzen nicht abgeschlossenen Ländchen mitten in Deutschland eine Nationaltracht,… Weiterlesen

Burgundischer Fürst im Kostüm des 15. Jh.

Burgund, Kostüm, Historische Kleidung, Kostümgeschichte, Modegeschichte

Burgundischer Fürst um 1420. Mode des Spätmittelalters, Renaissance. Herzogtum Burgund. Kostümgeschichte des 15. Jahrhunderts. Burgunder Mode im Europa des 15. Jahrhunderts. Flandrische- oder burgundische Haube. Mode des Mi-Parti oder parti-color im… Weiterlesen

Burgundische Fürstin mit Gugel. Anfang des 15. Jahrh.

Burgundische Fürstin, Kostümgeschichte, Renaissance

BURGUNDISCHE FÜRSTIN. Anfang des 15. Jahrhunderts. Von A. von Heyden. Der Gugel, auch Gogel, Kokel (von cucullus, Kappe, auch Düte, Martial) ist eine, das 14. und 15. Jahrhundert in den… Weiterlesen

Burgundischer Fürst in Hoike. 15. Jahrhundert.

Fürst, Burgund, Renaissance, Historische Kleidung, Kostümgeschichte,

Von A. von Heyden. Kleidung eines Burgundischen Fürsten im 15. Jahrhundert. Das vorliegende Kostüm ist einem wenig bekannten Pergament in der Handzeichnungsammlung des Louvre entnommen, welches der Mitte des 15.… Weiterlesen

Burgundische Frau um 1450.

Burgundische Frau, Renaissance, Historische Kleidung, Kostümgeschichte

Spätmittelalter, Gotik, Frührenaissance. Burgundische Frauenmode um 1450. Quelle: Blätter für Kostümkunde: historische und Volkstrachten von Franz Lipperheide. Weiterführend: http://altevolkstrachten.de/burgund/ Burgunder Mode im Europa des 15. Jahrhunderts. Flandrische- oder burgundische Haube. Mode… Weiterlesen