Schlagwort: Karl Gimbel

Musketier aus der zweiten Hälfte des XVI. Jahrhunderts.

Ritter, Rüstung,

Musketier aus der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Mit Originalausrüstungsstücken. Der Helm ist eine mit beweglichen Backenklappen und steifem Augenschirm versehene Sturmhaube. Die Leibrüstung besteht aus Brustharnisch mit Gänsebauch, Rückenharnisch, Halskragen… Weiterlesen

Armbrustschütze mit Flaschenzugarmbrust im 15. Jahrhundert.

Armbrustschütze mit Flaschenzugarmbrust aus der Mitte des XV. Jahrhunderts. Als Helm dient der aus einem Stücke getriebene Sturmhut mit breitem Rande. Unter demselben eine Kapuze, Gugel, aus Tuch. Brust- und Rückenharnisch… Weiterlesen