Schlagwort: Karl Gimbel

Schütze mit großer Patronentasche um 1680.

Schütze mit großer Patronentasche um 1680. Schütze aus der zweiten Hälfte des XVII. Jahrhunderts. Zum Teil mit original Ausrüstungsstücken.

Bewaffneter Reiter um 1680. Soldat des Barock.

Bewaffneter Reiter um 1680. Soldat des Barock. Reiter aus der zweiten Hälfte des XVII. Jahrhunderts. Zum Teil mit Originalausrüstung.

Pikenier aus der Zeit des 30jährigen Krieges.

Pikenier aus der Zeit des 30jährigen Krieges. Zum Teil mit original Ausrüstungsstücken.

Rüstung der schweren Kavallerie um 1630.

Rüstung der schweren Kavallerie um 1630. Rüstung eines Reiters, Kürassiers, aus der Zeit des 30jährigen Krieges. Harnisch und Wehrgehänge mit Degen Originalstücke. Stiefel etc. ergänzt.

Musketier aus der zweiten Hälfte des XVI. Jahrhunderts.

Musketier aus der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Mit Originalausrüstungsstücken.

Armbrustschütze mit Flaschenzugarmbrust im 15. Jahrhundert.

Armbrustschütze mit Flaschenzugarmbrust aus der Mitte des XV. Jahrhunderts. Als Helm dient der aus einem Stücke getriebene Sturmhut mit breitem Rande. Unter demselben eine Kapuze, Gugel, aus Tuch. Brust- und Rückenharnisch… Weiterlesen

Plattenharnisch um 1480. Rüstung des 15. Jahrh.

Plattenharnisch um 1480. Nachbildung eines Original Harnisch. Rüstung aus dem letzten Drittel des 15. Jahrhunderts. Frührenaissance, Spätgotik. 

Ritter in Plattenharnisch um 1450.

Ritter in Plattenharnisch um 1450. Rüstung eines Ritters um die Mitte des XV. Jahrhunderts. Erste Form des vollständigen Plattenharnisches. Rekonstruiert nach einer englischen Grabfigur.

Ritterrüstung des 15. Jahrhunderts. Soldat des Mittelalters.

Ritterrüstung des 15. Jahrhunderts. Soldat des Mittelalters. Ritter von ca. 1400 in den Farben eines Markgrafen von Baden.

Ritter mit Turnierhelm. Zweite Hälfte des 14. Jahrhunderts.

Ritter mit Turnierhelm aus der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts. Rekonstruiert nach Grabmälern und Originalwaffen.