Schlagwort: Kostüme der Gotik

Kostümgeschichte der Gotik. Burgunder Mode. Mittelalter Gewandung. Burgundische Frauenhaube. Burgundische Frauenmode.

Deutsche Patrizier im 15. Jahrhundert.

Münchener Bilderbogen, Patrizier, Burgund, Mittelalter, Mode, Kostüme, Gotik

Münchener Bilderbogen. Zur Geschichte der Kostüme. Neunter Bogen. Letzte Hälfte des XV. Jahrhunderts. Burgundische Patrizier Mode um 1480. Oben: Französische Trachten. Unten: Deutsche Patrizier. Quelle: Münchener Bilderbogen 1848 bis 1898.… Weiterlesen

Flandrische- oder burgundische Haube.

Hennin, Burgunder Mode, Haube, Mittelalter, Gotik, Flandern, Kopfbedeckungen, Hefner-Alteneck

Der Hennin. Kopfbedeckungen des 16. Jahrhunderts. Frauentracht aus der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Dame A, einem Gemälde der niederdeutschen Schule entnommen, in welchem dieselbe als hl. Magdalena erscheint, zu… Weiterlesen

Eisenhandschuhe, Panzerhandschuhe einer Prachtrüstung, 15. Jh.

Panzerhandschuhe, Rüstung, Mittelalter, Eisenhandschuhe, Harnisch

Eisenhandschuhe des 15. Jahrhunderts. Eisenhandschuhe, Panzerhandschuhe (1460-1500) aus dem Schloss Jettenbach des Grafen Törring-Jettenbach.

Schwert und Trachten des 15. Jahrhunderts in Deutschland.

Schwert, Trachten, Karl von Preussen, Mittelalter, Gewandung, Kostümgeschichte

Schwert und Trachten aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts. Das Schwert in der Mitte befand sich in der auserlesenen Waffensammlung S.K.H. des Prinzen Karl von Preussen zu Berlin. Man… Weiterlesen

Mode des Mi-Parti oder parti-color im 15. Jahrhundert.

Mittelalter Wams und Mi-parti . Gotische Gewandung. Gotik Kostüm

Mi-Parti. Bekleidung des europäischen Mittelalters. Mi-Parti (französisch für „halbes Stück“, „tvedelt“, „mittel“ oder mollig) ist eine Art von Farbmuster mit vertikaler Verteilung, die in der Heraldik und als Mode in… Weiterlesen