Kategorie: 1590

Mode des 16. Jahrhunderts.

Pasquale Cicogna, achtundachtzigster Doge der Republik Venedig.

Pasquale Cicogna, Doge, Venedig, Tintoretto

Pasquale Cicogna (1509-1595) gehörte den jungen Adelsgeschlechtern der Republik Venedig an; er war ein Nachkomme des Apothekers Marco Cicogna, der zweihundert Jahre früher wegen seiner Verdienste um den Staat zum Patrizier erhoben worden war.

Auguste Racinet. Kostümgeschichte von Françoise Tétart-Vittu  (Autor).

Herausgeber: TASCHEN (2. Juni 2021)
Sprache : ‎Deutsch
Gebundene Ausgabe: ‎752 Seiten

Gesponserter Link

Doge und Dogaressa von Venedig. Gewänder. Bucintoro 16. Jh.

Doge, Dogaressa, Bucintoro, Gewänder, Kleidung, Venedig, Galeasse, Renaissance, Italien

Der Doge Pascale Cicogna von Venedig und dessen Gemahlin die Dogaressa im Dogenornat um 1590. Das Staatsschiff Bucintoro auf dem die Sposalizio del Mare (Hochzeit des Meeres) begangen wurde.

Geschichte der Waffen. Trutzwaffen. Hiebwaffen. Das Schwert.

Rapiers, Rüstkammer, Brustschild, Waffen, Renaissance, Moritz, Kurfürst, Sachsen

Geschichte der Waffen. A. Trutzwaffen. Kapitel I. II. Hiebwaffen. Das Scramasax. Das Schwert. Das Landsknechtsschwert. Der türkische Säbel. Das japanische Schwert. Der Degen. Der Dolch.

Maria Stuart, Douglas von Angus, Eduard VI.

Maria Stuart, Eduard VI., Schottland, Königin, Münchener, Bilderbogen, England, Tudor, Mode, Renaissance

Maria Stuart von Schottland Ende v. 1500. Graf Douglas von Angus 1570. Eduard VI. 1550. Englische Renaissance Mode. Tudor Epoche.

Die Mode in Frankreich von 1590 bis 1640.

Barock, Mode, Frankreich, 17. Jahrhundert, Kostümgeschichte, Adolf Rosenberg, Eduard Heyck

Mode des Barock in Frankreich des 16. und 17. Jahrhunderts. 1590 bis 1640. Regierung Heinrich IV. (1589-1610) und Ludwig XIII. (1610-1643).

Historische Trachten aus Friesland. Schleswig-Holstein.

Friesland, Trachten, 16. Jahrhundert, Sylt, Föhr, Schleswig-Holstein, Münchener Bilderbogen

Deutsche regionale Trachten aus Friesland und Schleswig-Holstein zur Zeit des Barock.

Tracht einer Marketenderin aus dem Übergang des 16. zum 17 Jh.

Marketenderin, 16. Jahrhundert

Boten, Botinnen und Marketenderinnen dieser Periode sehen wir häufig, wie auf diesem Bild, mit einem Spieß bewaffnet.