Kategorie: 1796

Formenkanon im Stil des Empire. Französisches Kaiserreich

Formenkanon, Empire, Stil, Ornamente, Textildesign,

Der Empirestil findet mehr bei der Innenarchitektur und in den dekorativen Künsten Anwendung als bei der Architektur

Mode: 3000 Jahre Trends, Stile, Designer. Die visuelle Geschichte von Alexandra Black & Oriole Cullen.

Dieses opulente Mode-Buch präsentiert die Entwicklung der Modetrends von der Antike bis zur Gegenwart. Vom griechischen Leinen-Chiton über barocke Taftkleider, lässige Anzüge der 1920er- Jahre bis zu den Laufsteg-Sensationen des neuen Jahrtausends.

Kriegswesen. Kulturgeschichtliche Anekdoten über das Militär.

Hefner-Alteneck, Gestech, Turnier, Ritter, Renaissance

Kriegsbräuche vom Mittelalter bis Neuzeit. Die Kreuzzüge. Der Dreißigjährige Krieg. Zauber der Uniform. Die mittelalterliche Grausamkeit.

Kostüm und Mode, das Bildhandbuch von John Peacock.

Von den frühen Hochkulturen bis zur Gegenwart. Mit weit über tausend farbigen Abbildungen bietet dieses Bildhandbuch einen einmaligen Überblick über die Mode des Abendlandes.

Auguste Racinet. Kostümgeschichte von Françoise Tétart-Vittu  (Autor).

Herausgeber: TASCHEN (2. Juni 2021)
Sprache : ‎Deutsch
Gebundene Ausgabe: ‎752 Seiten

Literatur Kostümgeschichte

WEIBLICHE TRACHTEN UND MODEN VON 1794 bis 1800.

Modegeschichte, Direktorium, Empire, Regency, Klassizismus, Frankreich, 18. Jahrhundert, Auguste Racinet

WEIBLICHE TRACHTEN UND MODEN VON 1794 bis 1800. FRANKREICH 18. JAHRHUNDERT. Bis zum Jahre 1794 erhielt sich die weibliche Tracht in denjenigen Formen, welche sich um 1790 gestaltet hatten. Die… Weiterlesen

Modekunde, Arbeitsbuch, Bildbuch ,

Modekunde: Kleines Arbeits- und Bildbuch,

von Charlotte Lowack, Ruth Prof. Dr. Bleckwenn
Über 200 Zeichnungen. Ein Klassiker.