Kategorie: 1798

Formenkanon im Stil des Empire. Französisches Kaiserreich

Formenkanon, Empire, Stil, Ornamente, Textildesign,

Der Empirestil findet mehr bei der Innenarchitektur und in den dekorativen Künsten Anwendung als bei der Architektur

Auguste Racinet. Kostümgeschichte von Françoise Tétart-Vittu  (Autor).

Herausgeber: TASCHEN (2. Juni 2021)
Sprache : ‎Deutsch
Gebundene Ausgabe: ‎752 Seiten

Literatur Kostümgeschichte

Der römische Tempel der Sibylle auf der Akropolis von Tivoli.

Tempel, Sibylle, Tivoli, römisch, Architektur, Illustration, James Mérigot,

Trotz der Zuschreibung des Tempels an die Sibylle Albunea ist die Gottheit, der er gewidmet war, nicht bekannt.

Mode des Klassizismus. Moden des Direktoriums und des Konsulats.

Modn, Kostüme, Klassizismus, Direktorium, Konsulat, Graecomanie, Empire,

Die Graecomanie. Moden des Direktoriums und des Konsulats. Mode des Klassizismus in Frankreich Ende des 18. Jahrhunderts.

Mode: 3000 Jahre Trends, Stile, Designer. Die visuelle Geschichte von Alexandra Black & Oriole Cullen.

Dieses opulente Mode-Buch präsentiert die Entwicklung der Modetrends von der Antike bis zur Gegenwart. Vom griechischen Leinen-Chiton über barocke Taftkleider, lässige Anzüge der 1920er- Jahre bis zu den Laufsteg-Sensationen des neuen Jahrtausends.

WEIBLICHE TRACHTEN UND MODEN VON 1794 bis 1800.

Modegeschichte, Direktorium, Empire, Regency, Klassizismus, Frankreich, 18. Jahrhundert, Auguste Racinet

WEIBLICHE TRACHTEN UND MODEN VON 1794 bis 1800. FRANKREICH 18. JAHRHUNDERT. Bis zum Jahre 1794 erhielt sich die weibliche Tracht in denjenigen Formen, welche sich um 1790 gestaltet hatten. Die… Weiterlesen

WEIBLICHE KOSTÜME von 1794 bis 1800.

Mode, Kostüme, Frankreich, Direktorium, Empire, Modegeschichte, Auguste Racinet, 18. Jahrhundert, Klassizismus

FRANKREICH 18. JAHRHUNDERT. WEIBLICHE KOSTÜME von 1794 bis 1800. Die Figuren sind sämtlich Modejournalen entnommen, deren Jahrgang durch die unter einer jeden Figur angegebene Zahl bezeichnet wird. Die Periode umfasst… Weiterlesen