Kategorie: Iran

Hosenformen des Vorderen Orients.

Schnittmuster, Hosen, formen, Kleinasien,

Schnitt und Formen traditioneller Hosenformen Kleinasiens. Türkei, Anatolien, Armenien, Persien.

Auguste Racinet. Kostümgeschichte von Françoise Tétart-Vittu  (Autor).

Herausgeber: TASCHEN (2. Juni 2021)
Sprache : ‎Deutsch
Gebundene Ausgabe: ‎752 Seiten

Literatur Kostümgeschichte

Brokat, Persien, 16. Jh. Meisterwerke islamischer Kunst.

Brokat, Persien, Perserteppich, Design, Prinzessin Leila,

Figurale persische Stoffe. Meisterwerke islamischer Kunst. Prinzessin Leila besucht den verstoßenen Dichter Madjnun in der Wüste.

Isfahan. Kombinierter Blumen- und Baumteppich des 16. Jahrhunderts.

Persien, Isfahan, Handgeknüpft, Khalitsche, Orient-Teppich, Teppich, Antik, Persien,

Dieser Teppich des 16. Jahrhunderts aus Isfahan, gehört noch zur Glanzepoche der persischen Teppich-Knüpferei.

Mode: 3000 Jahre Trends, Stile, Designer. Die visuelle Geschichte von Alexandra Black & Oriole Cullen.

Dieses opulente Mode-Buch präsentiert die Entwicklung der Modetrends von der Antike bis zur Gegenwart. Vom griechischen Leinen-Chiton über barocke Taftkleider, lässige Anzüge der 1920er- Jahre bis zu den Laufsteg-Sensationen des neuen Jahrtausends.

Goltuck, feinster Ferahan mit Vögeln. Persischer Nomadenteppich.

Nomadenteppich, Orient-Teppich, Ferahan, Teppich, Antik, Persien,

Original Ferahan, persischer Nomadenteppich von Anfang des 18. Jahrhunderts.

Persischer Ispahan Teppich des 17. Jhs. mit seltenem Vasenmuster.

Antiker,

Teppich im Vasenmuster aus Südpersien. Bekannt als Schah Abbas oder Ispahan. Meisterwerk der Safawiden Dynastie.

Persischer Schiras Nomadenteppich der Ghashgai um 1750.

Shiras, Nomadenteppich, Qaschqai, Perser, Persien, Teppich, Antik,

Neben dem Senneh – gilt heute noch der Ghashgai als einer der schönsten Perserteppiche. Die Ghashgai-Teppiche werden nur von Frauen gewoben.

Persischer Jagdteppich der Safawidenzeit aus dem 16. Jahrhundert.

Jagdteppich, Schah-Abbas, Orient-Teppich, Seidenfragment, Kafaroffs, Perser, Teppich, Antik, Safawiden,

Feinste persische Handarbeit aus dem 16. Jahrhundert. Dieses Fragment gehört zu den sogenannten Schah-Abbas Teppichen.

Kostüm und Mode, das Bildhandbuch von John Peacock.

Von den frühen Hochkulturen bis zur Gegenwart. Mit weit über tausend farbigen Abbildungen bietet dieses Bildhandbuch einen einmaligen Überblick über die Mode des Abendlandes.

Bucheinbände der Safawidenzeit aus Persien. Lackmalerei des 16. Jhs.

Bucheinband, Handschrift, Lackmalerei, Antik, Persien, Literatur, Safawiden, Jami,

Islamische Bucheinbände. Der Einband umschließt eine Handschrift von Djami’s „Jussuf und Suleikha“, die von Mahmud Ibn Ishak esch-Schihabi geschrieben und auf 964 d. H. datiert ist.

Byzantinischer Seidenstoff mit Elefanten des 8. bis 10. Jahrhunderts.

Seidenstoff, Byzanz, Textildesign, Mittelalter, Elefanten, Stoffmuster,

Seidenstoff. Grund rotes Muster. Grosse Kreise mit Elefanten. Die byzantinische Umgestaltung eines ursprünglich sassanidischen Musters.

Degen des Rokoko und Würdewaffe des Malteserordens von Assad Ullah.

Assad Ullah, Rokoko, Degen, Waffen, Komturschwert, Würdewaffe, Malteser Orden,

Degen der Rokoko Epoche. Geschenk der Stadt Carlsbad an die Kaiserin Maria Theresia.
Würdewaffe. Komturschwert des Malteser Ordenes. Gefertigt von Assad Ullah, dem berühmtesten persischen Schwertschmied des 17. Jhs.