Kategorie: England

Die Galerie der Halle von Hatfield-house. England im 17. Jh.

Hatfield-house, England, Einrichtung, Schloss,

Architektur Englands. Inneres eines Adelssitzes. Die Galerie der Halle von Hatfield-house ist von aussergewöhnlicher Schönheit und Grösse.

Auguste Racinet. Kostümgeschichte von Françoise Tétart-Vittu  (Autor).

Herausgeber: TASCHEN (2. Juni 2021)
Sprache : ‎Deutsch
Gebundene Ausgabe: ‎752 Seiten

Gesponserter Link

Empfangssaal eines Adelshauses. Elisabethanische Architektur.

Boughton-Malherbe, Hall, Elisabethanische, Architektur, Tudor, Renaissance, England,

Boughton-Malherbe Hall, Grafschaft Kent. Die elisabethanische Ära ist die Herrschaft von Königin Elizabeth I. (1558-1603)und wird oft als goldenes Zeitalter bezeichnet. Epoche der Tudor-Periode. Englische Renaissance.

Transportwagen, Kutschen und Karossen des 16. und 17. Jhs.

Transportwagen, Kutschen, Karossen, Barock, Renaissance,

Transportwagen, Kutschen und Karossen im Europa des 16. und 17. Jahrhunderts.

Mode: 3000 Jahre Trends, Stile, Designer. Die visuelle Geschichte von Alexandra Black & Oriole Cullen.

Dieses opulente Mode-Buch präsentiert die Entwicklung der Modetrends von der Antike bis zur Gegenwart. Vom griechischen Leinen-Chiton über barocke Taftkleider, lässige Anzüge der 1920er- Jahre bis zu den Laufsteg-Sensationen des neuen Jahrtausends.

Musikinstrumente im Mittelalter. 12. bis 16. Jh.

Musikinstrumente, Mittelalter, Blasinstrumente, Streichinstrumente, Saiteninstrumente,

Saiteninstrumente. Die Harfe, das Psalterium, die Rota, die Laute, die Mandora, die Guitarre, die Zither und die Citole. Streichinstrumente. Die Rubebe, die Geige, der Rebec, die Viola. Blasinstrumente.

19 Jh. Schuhe aus schwarzem Satin. Frauenschuh mit Louis XV Absatz.

Satinschuhe, Schuhmode, Viktorianisch, England, Louis XV-Absatz

Illustrationen von drei schwarzen Satinschuhen. Ein Schuh mit Louis XV Absatz wurde zu Ehren des ersten Jubiläums von Königin Viktoria 1887 entworfen und getragen.

Die Moden des Regency und Empire nach deutschen Fachjournalen.

Mode, Kostüme, Empire, Regency, 18. Jahrhundert,

EUROPA. XVIII. JAHRHUNDERT. DIE MODEN VOM ENDE DES 18. JAHRHUNDERTS. NACH DEUTSCHEN FACHJOURNALEN.

Brustpanzer von Moritz von Sachsen. Degen des 16. Jhs.

Brustpanzer, Moritz von Sachsen, Degen, Rapier, Renaissance, Waffen, Rüstung, Art treasures

Schmiedekunst. Der Brustpanzer von Moritz von Sachsen. Degen aus dem Waffenlager ihrer Majestät, Windsor Castle.

Kostüm und Mode, das Bildhandbuch von John Peacock.

Von den frühen Hochkulturen bis zur Gegenwart. Mit weit über tausend farbigen Abbildungen bietet dieses Bildhandbuch einen einmaligen Überblick über die Mode des Abendlandes.

Damaszensierter Streitkolben und Streithämmer des 16. Jhs.

Streithämmer, Meyrick Collection, Waffen, Rüstung,

Metallkunst. Prunk Streithammer. Getriebenes und durchbrochenes Ornament. Streitkolben aus Damaszener Stahl. Aus der Meyrick Collection.

Das Maison Félix. Pariser Couture-Haus des späten 19. Jh. Belle Époque.

Belle Époque, Modellkleid, Maison Félix, Haute Couture

Besuchskostüm von Félix Poussineau, des Pariser Modehauses Maison Félix. Mode der Belle Époque 1896.

Die Mode Ende des 18. Jahrhunderts. Hüte und Kostüme.

Mode, Empire, Kostüme, Regency

EUROPA ENDE DES ACHTZEHNTEN JAHRHUNDERTS. KLARE KONTUREN VERMITTELN MEHR ALS LANGE ERKLÄRUNGEN. FEMININE MODE VON GESTERN UND HEUTE.