Kategorie: Mittelalter

Cotehardie, Houppelande und Hennin. Mode des späten 14. Jahrhunderts.

cotehardie, Hennin, Houppelande, Influencer, mittelalter,

Geschichte des Kostüms. Cotehardie, Houppelande und Hennin. Das Roundel. Fleur-de-Lys. Poulaines. Mode des späten 14. Jahrhunderts.

Auguste Racinet. Kostümgeschichte von Françoise Tétart-Vittu  (Autor).

Herausgeber: TASCHEN (2. Juni 2021)
Sprache : ‎Deutsch
Gebundene Ausgabe: ‎752 Seiten

Gesponserter Link

Byzanz. Kleidung des byzantinischen Bürgertums. 400 – 1100 n. Chr.

Kostümgeschichte, Tunika, Braccae, Bracca, Hosa, Byzanz, Kleidung, Kostüme, Bürgertum, Mittelalter

Die byzantinische Tracht war nach dem Fall Roms das Kleid der Welt. Die charakteristische byzantinische Dekoration.

Italienische Ornamente der Gotik. Die Krönung der Jungfrau Maria.

Ornamente, Italien, Mittelalter, Textildesign, Orcagna, Andrea di Cione, Jacopo,

Toskanische Schule. Die Krönung der Jungfrau Maria. Gemalt von Jacopo di Cione, Bruder des Andrea di Cione genannt Orcagna. Italienische Ornamente aus dem 15. Jahrhundert.

Mode: 3000 Jahre Trends, Stile, Designer. Die visuelle Geschichte von Alexandra Black & Oriole Cullen.

Dieses opulente Mode-Buch präsentiert die Entwicklung der Modetrends von der Antike bis zur Gegenwart. Vom griechischen Leinen-Chiton über barocke Taftkleider, lässige Anzüge der 1920er- Jahre bis zu den Laufsteg-Sensationen des neuen Jahrtausends.

Kopfreliquiar. Kupfer getrieben und vergoldet. 12. – 13. Jh.

Kopfreliquiar, Frankreich, Bust reliquary, Buste-reliquaire, Busto reliquiario, Romanik, Mittelalter, Kunsthandwerk, Liturgie, Sakrale Kunst

Frankreich Mittelalter. Romanische Kunst. Kupfer getrieben und vergoldet. Bärtiger Kopf mit schlichten Haaren, der Scheitel als durchbrochener Deckel gearbeitet.

Taschen vom 15. bis zum 17. Jh. Kuriertasche, Beutelchen, Zugtasche.

Taschen, Kuriertasche, Beutelchen, Zugtasche, Renaissance, Barock, Mittelalter,

Taschen vom 15. bis zum 17. Jahrhundert. Kuriertasche, Beutelchen, Zugtasche. Tasche aus Atlas graviert, Graf Ernst Ruidiger von Starhemberg, dem Verteidiger von Wien gegen die Türken.

Bekleidung von Deutschen und Juden im Hochmittelalter.

Deutsche, Gewandung, Hochmittelalter, Kleidung, Trachten, Mittelalter

Bekleidung der Deutschen und Juden im Hochmittelalter. Die wichtigsten historischen Tendenzen des Hochmittelalters. Der Aufstieg des Ethnozentrismus.

Kleidung der Deutschen Völker bis zum 10. Jahrhundert.

Friedrich Hottenroth, Kleidung, Gewandung, Germanen, Goten, Langobarden, Merowinger, Karolinger

Kleidung der Deutschen bis zum 10. Jahrhundert. Goten, Langobarden, Merowinger, Karolinger.

Kostüm und Mode, das Bildhandbuch von John Peacock.

Von den frühen Hochkulturen bis zur Gegenwart. Mit weit über tausend farbigen Abbildungen bietet dieses Bildhandbuch einen einmaligen Überblick über die Mode des Abendlandes.

Kopfreliquiar mit burgundischer Haartracht, vergoldet. Prag 14. Jh.

Kopfreliquiar, Bust reliquary, Buste-reliquaire, Busto reliquiario, Romanik, Mittelalter, Kunsthandwerk, Liturgie, Sakrale Kunst

Kopfreliquiar oder auch Büstenreliquiar. Kupfer vergoldet, die Augen weiß und schwarz, ein Halsring weiß emailliert. Prag 14. Jahrhundert.

Streitäxte. Deutsche und ungarische Streithacken. Wurfhacke.

Streitäxte, Schlachtbeil, Mordaxt, Streithacken, Reisige, Wurfhacke, Mittelalter,

Streitäxte des 15. und 16. Jahrhunderts. Deutsche und ungarische Streithacken. Langes Schlachtbeil oder Mordaxt. Lange Wurfhacke.

Reliquiarium aus dem Übergang des 14. in das 15. Jahrhundert

Reliquiarium, Reliquienbehälter , sakral, Volkskunst, Mittelalter, Hefner-Alteneck

Reliquiarium in Form eines Brustbildes einer jungen Frau in überaus sorgfältiger, künstlerischer Ausführung, mit einer Krone aus feuervergoldeter Bronze.