Kategorie: Kostüm Epoche

Kopfreliquiar. Kupfer getrieben und vergoldet. 12. – 13. Jh.

Kopfreliquiar, Frankreich, Bust reliquary, Buste-reliquaire, Busto reliquiario, Romanik, Mittelalter, Kunsthandwerk, Liturgie, Sakrale Kunst

Frankreich Mittelalter. Romanische Kunst. Kupfer getrieben und vergoldet. Bärtiger Kopf mit schlichten Haaren, der Scheitel als durchbrochener Deckel gearbeitet.

Auguste Racinet. Kostümgeschichte von Françoise Tétart-Vittu  (Autor).

Herausgeber: TASCHEN (2. Juni 2021)
Sprache : ‎Deutsch
Gebundene Ausgabe: ‎752 Seiten

Literatur Kostümgeschichte

Feldmarschall Graf Ernst Rüdiger von Starhemberg.

Feldmarschall, Graf, Ernst Rüdiger von Starhemberg, Wien,

Feldmarschall Graf Ernst Rüdiger von Starhemberg (12. Januar 1638 – 4. Januar 1701). Porträt des Verteidigers von Wien gegen die türkische Armee des Feldherrn Kara Mustafa Pascha.

Taschen vom 15. bis zum 17. Jh. Kuriertasche, Beutelchen, Zugtasche.

Taschen, Kuriertasche, Beutelchen, Zugtasche, Renaissance, Barock, Mittelalter,

Taschen vom 15. bis zum 17. Jahrhundert. Kuriertasche, Beutelchen, Zugtasche. Tasche aus Atlas graviert, Graf Ernst Ruidiger von Starhemberg, dem Verteidiger von Wien gegen die Türken.

Mode: 3000 Jahre Trends, Stile, Designer. Die visuelle Geschichte von Alexandra Black & Oriole Cullen.

Dieses opulente Mode-Buch präsentiert die Entwicklung der Modetrends von der Antike bis zur Gegenwart. Vom griechischen Leinen-Chiton über barocke Taftkleider, lässige Anzüge der 1920er- Jahre bis zu den Laufsteg-Sensationen des neuen Jahrtausends.

Mobiliar der Antike. Stuhl aus Ägypten. 14. Jh. v. Chr.

Ägypten, Stuhl, Antike, Tjuyu, Yuya

Ägyptischer Stuhl in Kindergröße. Aus dem Grab von Yuya und seiner Frau Tjuyu, Urgroßeltern von Königin Ankhesenamen, Frau von Tutanchamun.

Bekleidung von Deutschen und Juden im Hochmittelalter.

Deutsche, Gewandung, Hochmittelalter, Kleidung, Trachten, Mittelalter

Bekleidung der Deutschen und Juden im Hochmittelalter. Die wichtigsten historischen Tendenzen des Hochmittelalters. Der Aufstieg des Ethnozentrismus.

Kleidung der Deutschen Völker bis zum 10. Jahrhundert.

Friedrich Hottenroth, Kleidung, Gewandung, Germanen, Goten, Langobarden, Merowinger, Karolinger

Kleidung der Deutschen bis zum 10. Jahrhundert. Goten, Langobarden, Merowinger, Karolinger.

Turnierharnisch mit Augsburger Plattner- und Beschaustempel.

Turnierharnisch, Fusskampf, Fusskampfharnisch, Rüstung, Turnier, Ritter, Mittelalter,

Fusskampfharnisch von ausnehmend schöner Arbeit. Turnierharnisch zum Fusskampf mit Augsburger Plattner- und Beschaustempel, von 1550.

Kostüm und Mode, das Bildhandbuch von John Peacock.

Von den frühen Hochkulturen bis zur Gegenwart. Mit weit über tausend farbigen Abbildungen bietet dieses Bildhandbuch einen einmaligen Überblick über die Mode des Abendlandes.

Griechisch-Römische Kunst. Mosaiken, Ornamente.

Pompeji, Herculaneum, Griechisch-Römisch, Ornamente, Kunst, Mosaiken, Flachreliefs

Griechisch-Römische Kunst. Mosaiken, gemalte Flachreliefs und Wandmalereien die in Herculaneum und Pompeji gefunden wurden.

Eine magische Zauberhand. Amulett zur Abwehr des bösen Blicks.

Zauberhand, böser Blick, Amulett, Abwehr, Schutz, Magische Hand, Magie,

Amulett der Antike. Eine magische Hand. Römische Zauberhand aus Bronze, die als Amulett zur Abwehr des bösen Blicks verwendet wurde.

Kopfreliquiar mit burgundischer Haartracht, vergoldet. Prag 14. Jh.

Kopfreliquiar, Bust reliquary, Buste-reliquaire, Busto reliquiario, Romanik, Mittelalter, Kunsthandwerk, Liturgie, Sakrale Kunst

Kopfreliquiar oder auch Büstenreliquiar. Kupfer vergoldet, die Augen weiß und schwarz, ein Halsring weiß emailliert. Prag 14. Jahrhundert.