Kategorie: Kostüm Epoche

Doge und Dogaressa von Venedig. Gewänder. Bucintoro 16. Jh.

Doge, Dogaressa, Bucintoro, Gewänder, Kleidung, Venedig, Galeasse, Renaissance, Italien

Der Doge Pascale Cicogna von Venedig und dessen Gemahlin die Dogaressa im Dogenornat um 1590. Das Staatsschiff Bucintoro auf dem die Sposalizio del Mare (Hochzeit des Meeres) begangen wurde.

Auguste Racinet. Kostümgeschichte von Françoise Tétart-Vittu  (Autor).

Herausgeber: TASCHEN (2. Juni 2021)
Sprache : ‎Deutsch
Gebundene Ausgabe: ‎752 Seiten

Literatur Kostümgeschichte

Bauersleute in Trauerkleidung aus der Umgebung von Köln.

Friedrich Hottenroth, Kostüme, Köln, Renaissance, Bauerntrachten, Bauersleute, Trauerkleidung

Trachten der Deutschen Renaissance. Umgebung von Köln, zweite Hälfte des 16. Jahrhunderts. Bauersleute in Trauerkleidung. von Friedrich Hottenroth.

Triumphzug Kaiser Maximilians. Landsknechtstross 16. Jh.

Gewandung, Landsknechtstross, Deutschland, Triumphzug, Kaiser Maximilian, Waibel, Kostüme, Trachten, Renaissance,

Zwei Abteilungen aus dem Triumphzug Kaiser Maximilians von charakteristischen Figuren aus dem Tross eines Landsknechtsheeres um 1514.

Mode: 3000 Jahre Trends, Stile, Designer. Die visuelle Geschichte von Alexandra Black & Oriole Cullen.

Dieses opulente Mode-Buch präsentiert die Entwicklung der Modetrends von der Antike bis zur Gegenwart. Vom griechischen Leinen-Chiton über barocke Taftkleider, lässige Anzüge der 1920er- Jahre bis zu den Laufsteg-Sensationen des neuen Jahrtausends.

Römischer Tempel der Vesta in Tivoli. 1. Jh. vor Chr.

Tempel, Vesta, Tivoli, Italien,

Der römische Tempel der Vesta von Tivoli, dessen Grundriss einen vollkommenen Kreis bildet, steht auf einem Felsen aus Muschelkalk, der bei den Alten lapis Tiburtinus (jetzt Travertino) heisst.

Tilly in Rothenburg ob der Tauber. Der Meistertrunk.

Meistertrunk, Tilly, Rothenburg, tauber, Dreißigjähriger Krieg,

Der Meistertrunk. Ein historisches Festspiel als Folge der Einnahme der Stadt Rothenburg ob der Tauber am 30. Oktober 1631 durch Johann T’Serclaes von Tilly.

Nürnberger Patrizierfrau in kostbarer Brautkrone. Erste Hälfte des 16. Jh.

Brautkrone, Nürnberg, Patrizierfrau, Renaissance, Mode, Schmuck

Das Portrait einer Frau aus der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts zeigt eine Braut aus einer reichen Nürnberger Patrizierfamilie.

Kostüm des Rokoko mit Schnittmuster. 18. Jahrhundert.

Rokoko, Rokokokleid, Kostüm,

Rokokokleid des 18. Jahrhunderts mit Schnittmuster. Vorder- und Rückseite eines Frauenkleides aus gelbem Taft mit broschierten bunten Bumengirlanden

Kostüm und Mode, das Bildhandbuch von John Peacock.

Von den frühen Hochkulturen bis zur Gegenwart. Mit weit über tausend farbigen Abbildungen bietet dieses Bildhandbuch einen einmaligen Überblick über die Mode des Abendlandes.

Pendeluhr. Modell von Jean-Joseph de Saint-Germain. Louis XV. Epoche.

Pendeluhr, Pendule, Saint-Germain, Louis-quinze, Regentschaft, Leuchter

Pendeluhr, Pendule vermutlich aus dem Besitz von Madame du Barry, von Jean-Joseph de Saint-Germain. Leuchter aus der Epoche der französischen Regentschaft. Louis-quinze (oder style rocaille).

Die Abraxassteine. Amulette und Talismane.

Rom, Amulettstein, Abraxassteine, Talismane, Amulett, Abraxasgemmen

Abraxas-Steine, die als Amulette oder Talismane verwendet wurden. Die sieben Klassen der Abraxassteine. Symbol aller Tugenden und frommen Eigenschaften, zugleich aber auch das weltlicher Erfolge.

Fussbekleidungen 15. bis 19. Jh. Schuhmoden vom Mittelalter bis Rokoko.

Schuhmode, Fussbekleidungen, Mittelalter, Renaissance, Barock, Rokoko,

Schuhmoden vom 15. bis 19. Jahrhundert. Schnabelschuh, venezianische Stelzenschuhe, Kampagnestiefel.
Fussbekleidungen im Mittelalter, Renaissance, Barock, Rokoko.