Kategorie: Renaissance

 Kultur,- und Modegeschichte der Renaissance zwischen dem 14. und 17. Jahrhundert. 
Die Renaissance ist eine Periode der europäischen Geschichte, die die Spanne zwischen dem 14. und 17. Jahrhundert umfasst. Sie ist eine Erweiterung des Mittelalters und wird durch das Zeitalter der Aufklärung mit der modernen Geschichte verbunden.

Hessische Bauern im 16. Jahrhundert.

Trachten, Marburg, Renaissance, Bauerntrachten, Kleidung, Friedrich Hottenroth

Umgebung von Marburg, zweite Hälfte des 16. Jahrhunderts. Bauersleute. Renaissance Epoche Quelle: Friedrich Hottenroth, 1898. Deutsche Volkstrachten, städtische und ländliche: vom XVI. Jahrhundert an bis zum Anfange des XIX. Jahrhunderts.… Weiterlesen

Bürgerliche Frau in Trauer und Braut aus Marburg.

Trauerkleidung, Trachten, Trachten, Kostüme, Brautkleid, Kleidung, Albert Kretschmer, Renaissance

Marburg, zweite Hälfte des 16. Jahrhunderts. Bürgerliche Frau in Trauer. Braut.   Renaissance Modeepoche Quelle: Friedrich Hottenroth, 1898. Deutsche Volkstrachten, städtische und ländliche: vom XVI. Jahrhundert an bis zum Anfange… Weiterlesen

TRACHTEN DES ADELS ZUR ZEIT HEINRICHS IV. HOFTOILETTEN UND ZEREMONIENMÄNTEL.

Kostümgeschichte, Renaissance, Barock, Heinrich IV, Maria von Medicis, Kostüme,

16. UND 17. JAHRHUNDERT FRANKREICH. TRACHTEN DES ADELS ZUR ZEIT HEINRICHS IV. HOFTOILETTEN UND ZEREMONIENMÄNTEL. Abbildungen: 1 2 3 4 5 67 Nr. 2. – Margarethe von Frankreich (Margarete von… Weiterlesen