Florentiner, deutsche und franz. Mode des Adels um 1450.

Münchener Bilderbogen, Edeldamen, Edelmänner, Florenz, Italien, Frankreich, Renaissance, Kostümgeschichte
Oben: Florentiner Adel, Edeldamen, Edelmänner. Unten: Deutsche Edeldamen, Französische Edelleute.

Mode der Edeldamen, Edelmänner um 1450.

Münchener Bilderbogen.

Erste Hälfte des XV. Jahrhunderts.
Oben: Florentiner Adel, Edeldamen, Edelmänner
Unten: Deutsche Edeldamen, Französische Edelleute.

Modekunde, Arbeitsbuch, Bildbuch ,

Modekunde: Kleines Arbeits- und Bildbuch,

von Charlotte Lowack, Ruth Prof. Dr. Bleckwenn
Über 200 Zeichnungen. Ein Klassiker.

Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit. Burgund, Renaissance.

Quelle: Münchener Bilderbogen. Zur Geschichte der Kostüme. Herausgegeben und verlegt von Kaspar Braun & Friedrich Schneider in München. Ausführende Künstler: Wilhelm Dietz, Graf Franz von Poch, Carl Appold, Wilhelm Busch, Lothar Meggendorfer, Anton Kraus, Moritz von Schwind, Eduard Ilke, u.a. Publiziert zwischen 1861 und 1880.

Das große Buch der Volkstrachten von Albert Kretschmer ist eine Fundgrube nicht nur für Trachtengruppen und Volkskundler.
Der Band enthält Trachten aus allen deutschen Regionen, Österreich und Tirol.

Kostüm und Mode, das Bildhandbuch von John Peacock.

Von den frühen Hochkulturen bis zur Gegenwart. Mit weit über tausend farbigen Abbildungen bietet dieses Bildhandbuch einen einmaligen Überblick über die Mode des Abendlandes.


Ähnlich


Ein Jahr im Mittelalter: Essen und Feiern, Reisen und Kämpfen, Herrschen u.v.m. von Tillmann Bendikowski.

Leben im Mittelalter: Der Alltag von Rittern, Mönchen, Bauern und Kaufleute u.v.m. von Annette Großbongardt.

Kleidung im Mittelalter: Materialien - Konstruktion - Nähtechnik von Katrin Kania.


Kommentar verfassen