Einwohner in der Nähe von Moskau. 19. Jh.

Moskau, Einwohner, Tracht, Kostüm, Auguste Wahlen, Russland

Einwohner in der Nähe von Moskau. Habitant des Environs de Moscou.

Russland. Einwohner in der Nähe von Moskau. 19. Jh.

Habitant des Environs de Moscou.

Quelle: Bräuche und Kostüme aller Völker der Welt, basierend auf authentischen Dokumenten und den Reisen der jüngsten Zeit; Herausgegeben von Auguste Wahlen. Ritter mehrerer Orden. Europa. Brüssel, in der Librairie Historique-Artistique, Rue de Schaerbeek, 12. 1843. Erstes Kapitel Europa.

Jean-François-Nicolas Loumyer wurde 1801 geboren und starb 1875. Er war Archivar im Wappenamt Belgiens und benutzte das Pseudonym „Auguste Wahlen“.

Weiterführend:

RUSSLAND VOLKSTÜMLICHE HAARTRACHTEN.

Landleute aus der Gegend von Grodna, Weißrussland.

Die Lopuchina-Affäre. Russland 18. Jh.

RUSSLAND. DIE KIBITKA, DAS ZELT DER KALMÜCKEN.

Bauerntracht aus Archangelsk, Russland um 1912.

Krimtataren. Die Völker Russlands um 1861.

Eine russische Legende nach Bildern von D. S. Stelletsky

Pomor Fischer vom Weissen Meer, Russland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheit - Frage *