Greyerzer Sennen Freiburg. Kostüme aus dem Kanton Friborg.

Julie Heierli, Schweizer Trachten, Gruyère, Sennen, Kostüme, Freiburg, Schweiz,
Greyerzer Sennen in Gala. Freiburg Gruyère. Kanton Friborg.

II. Kanton Freiburg (Greyerzer Sennen).

Freiburg Gruyère Sennen, Kostüme aus dem Kanton Friborg

Sennen in Gala: Kurze Hosen aus Samt oder Zwilch, schwarze Strümpfe und Schnallenschuhe; schwere große Gürtel und prächtige Uhrketten, kurzes Wams aus dem gleichen Stoff wie die Hosen, gestärktes Hemd mit Umlegekragen, kokettes Strohhütchen auf dem Kopfe.

In der Ledertasche soll sich Salz befinden als Leckerei für das Vieh; im Holzkübelchen wird Fett mitgeführt, das beim Melken Verwendung findet. Auf das Räf, „oisseau“ genannt, werden die Käse geladen. Der Senne aber trägt dieses Holzgestell mit dem Käse nicht auf den Schultern oder dem Rücken, sondern auf dem Kopf, den er durch ein Kissen schützt.

Die Alltagskleidung der Sennen des Greyerzerlandes gleicht der dargestellten Festtracht, nur sind die Hosen lang und besteht der Stoff aus starkem Tuch. Das Strohkäppchen ist oft recht hübsch mit schwarzem Samt und farbiger wollstickerei verziert.

Sennen, Freiburg, Kanton, Friborg, Schweiz, Greyerzer
Leben der Sennen

Beistehendes Bildchen läßt uns einen Blick tun in das Leben der Sennen und wer an Ort und Stelle sich befindet der mag hier und da aus froher Kehle den ranz des vaches *) ertönen hören, der da beginnt: „Léz armaillis des Colombettes De bon matin se sont levâ. Ah! ah! ah! ah! Liauba, liauba, por arià! …“

*) Gattung von Hirtenliedern in den Schweizer Alpen. Ein Ranz des Vaches oder Kuhreihen ist eine einfache Melodie, die traditionell von den Schweizer Almhirten auf dem Horn gespielt wurde, wenn sie ihr Vieh zur oder von der Weide trieben. Das Kuhreihen wurde mit der Schweizer Sehnsucht und dem Heimweh (auch bekannt als mal du Suisse „Schweizer Krankheit“ oder „Schweizer Heimweh“) verbunden.

Quelle: Die Schweizer Trachten vom XVII – XIX Jahrhundert nach Originalen. Dargestellt unter der Leistung von Frau Jul. Heierli und auf Fotomechanischem Wege in Farben ausgeführt. Originalaufnahmen vom Schweizer Trachtenfest. Verlag: Zürich, Brunner & Hauser, (1897-98).

Bild: Freiburg Gruyère Sennen, Kostüme aus dem Kanton Friborg, unterzeichnet: Hg., Aufnahme von Rudolf Ganz; Chromophotogravure: Polygrafischen Institut, Abb. 15, S. 27, Ganz, Rudolf (fotografische Aufnahmen).

Costumes, Suisses, Friborg,
Costumes Suisses des 22 cantons. Dessiné par Louis Lassalle.

Costumes Suisses des 22 cantons. Dessiné par Louis Lassalle, illustrator. S. Morel; Imprimerie Lemercier, Geneve; Paris, 1865.

Ähnlich:

Kommentar verfassen