Hauskleidung einer Nürnberger Bürgerin im Jahre 1500.

Hauskleidung der Albrecht Dürer, Hauskleidung, Mode, Kostümskizze, Renaissance, Nürnberg,
Also geht man in Häusern zu Nürnberg. 1500. Albrecht Dürer.

Albrecht Dürer 1471 – 1528. Also geht man im Hause. 1500. Oberdeutsche Schule. Albertina.

Hauskleidung einer Nürnberger Bürgerin.

»Also geht man in Häusern zu Nürnberg.« So von Dürer’s Hand oberhalb einer Frau in blassgrünem Kleid mit pelzverbrämtem, blassroten Kragen. Unten das echte Monogramm. Aquarellierte Federzeichnung, halbe Färblein, auf weissem Papier.

Th. I, pag. 143—144. — Ephr. 53, 364.
Albertina. Inv.-Nr. 3071. 32,5 : 21,1 cm

Quelle: Handzeichnungen alter Meister aus der Albertina und anderen Sammlungen von Josef Schönbrunner, Joseph Meder, Graphische Sammlung Albertina. Wien, Gerlach & Schenk 1896.

Ähnlich:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheit - Frage *