Jüdische Trachten der Antike.

Münchener Bilderbogen, Juden, Trachten, Krieger, König, Salomon, Kleidung, Kostüme

O. l.: Vornehme Juden. O. r.: Vornehme Jüdeninnen.
U. l.: Krieger. Jüdischer König U. r.: Jüdischer Oberpriester. Leviten.

Münchener Bilderbogen. Zur Geschichte der Kostüme. Siebenundzwanzigster Bogen. Juden.

Jüdische Trachten der Antike.

O. l.: Vornehme Juden. O. r.: Vornehme Jüdeninnen.
U. l.: Krieger. Jüdischer König U. r.: Jüdischer Oberpriester. Leviten.

Leviten: Der Stamm der Levi ist einer der zwölf Stämme Israels. Dieser Stamm ist Teil des Patriarchats von Levi, dem dritten Sohn Jakobs, des Sohnes Isaaks, des Sohnes Abrahams. Der Name seiner Mutter ist Lea (Leah), Tochter von Laban.

Propheten des Stammes der Levi:

Der Prophet Mose, Sohn von Amran, Sohn von Kehat.
der Prophet Samuel, der Sohn Elkanas, geboren in Ephratha.
der Prophet Elias, geboren in Tashbi.
der Prophet Hesekiel, Sohn des Priesters Buzi, geboren in Serida.
der Schriftgelehrte Ezra, geboren in Sabtha.
der Prophet Haggai, geboren in Anatot.
der Prophet Jeremia, Sohn des Priesters Hilkija, geboren in Anatot.
der Prophet Sacharja, der Sohn Jojadas, des Priesters.
der Prophet Sacharja, der Sohn Berechjas, des Priesters, des Sohnes Iddos.
der Prophet Johan (Johannes der Täufer), Sohn von Sacharja, dem Priester.

Quelle: Münchener Bilderbogen 1848 bis 1898. Zur Geschichte der Kostüme. Herausgegeben von Braun & Schneider. Kgl. Hof-und Universitäts-Buchdruckerei von Dr. C. Wolf & Sohn in München.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheit - Frage *