Kaiser Heinrich II. 10. u. 11. Jahrhundert

Kaiser Heinrich II. 10. u. 11. Jahrhundert. Byzantinische Kleidermode. Zur Geschichte der Kostüme.
Kaiser Heinrich II. Fränkischer Bischof.

Zur Geschichte der Kostüme. Neunundzwanzigster Bogen. X. Jahrhundert. Von A. Müller. Münchener Bilderbogen Nr. 592.

Kaiser Heinrich II. Fränkischer Bischof.

Byzantinische Kleidermode.

Heinrich II. (italienisch: Enrico II.) (6. Mai 973 oder 978 – 13. Juli 1024), auch bekannt als Heinrich der Überschwängliche, war von 1014 bis zu seinem Tod 1024 Heiliger Römischer Kaiser („Romanorum Imperator“) und das letzte Mitglied der ottonischen Kaiserdynastie.

Kaiser, Heinrich II, Bamberger, Dom,
Kaiser Heinrich II. empfängt Krone, Lanze und Schwert. Aus einem von Heinrich II. dem Bamberger Dom gestifteten Missale.

Quelle: Münchener Bilderbogen 1848 bis 1898. Zur Geschichte der Kostüme. Herausgegeben von Braun & Schneider. Kgl. Hof-und Universitäts-Buchdruckerei von Dr. C. Wolf & Sohn in München.

Ähnlich

Siehe auch:  Die Mode der deutschen Landsknechte des 16. Jhts..

Das große Buch der Volkstrachten von Albert Kretschmer ist eine Fundgrube nicht nur für Trachtengruppen und Volkskundler.
Der Band enthält Trachten aus allen deutschen Regionen, Österreich und Tirol.


Kommentar verfassen

Modekunde, Arbeitsbuch, Bildbuch ,

Modekunde: Kleines Arbeits- und Bildbuch,

von Charlotte Lowack, Ruth Prof. Dr. Bleckwenn
Über 200 Zeichnungen. Ein Klassiker.