19 Jh. Schuhe aus schwarzem Satin. Frauenschuh mit Louis XV Absatz.

Satinschuhe, Schuhmode, Viktorianisch, England, Louis XV Absatz
Englische Satinschuhe des 19. Jahrhunderts.

Illustrationen von drei schwarzen Satinschuhen. Der erste, ohne Absatz mit einer sehr quadratischen Spitze, war zweifellos bequem, aber entschieden unförmig im Fußbereich. Die Sohle ist dünn, und es wird nicht versucht, sie zu verzieren, auch nicht, um den elastischen Knöchelriemen zu verdecken.

Da dieser Schuh eine beträchtliche Anzahl von Jahren beinhaltet, dient er dazu, die vielen modernen Verbesserungen seiner beiden Begleiter zu zeigen.

Nr. 2 hat ein allgemeines Erscheinungsbild, das sofort Begeisterung hervorruft. Die Ferse ist mittelgroß, die Zehe spitz, und das Ornament ist ein Kleeblatt aus kostbaren Perlen.

Dieser Schuh gehörte Frau Macandrew von Schloss Dalcross *) N. B., die man zu seiner Größe, oder besser gesagt, zu seinem Mangel an Größe, und zu dem guten Geschmack, einen schlichten Stil zu präferieren, der ganz ofensichtlich die Essenz von Eleganz verkörpert, beglückwünschen kann.

Nr. 3. Der Jubiläumsschuh hat einen Louis XV Absatz **) und ist mit der königlichen Krone und den Initialen V. R. bestickt, mit dem Motto „Gott schütze die Königin“. Dieser Schuh wurde zu Ehren des ersten Jubiläums Ihrer Majestät, 1887, entworfen. Im Jahr 1897 erschien ein ähnlicher Schuh mit der Krone, dem Datum und der Aufschrift „Sixty Years Celebration“ (Sechzigjähriges Jubiläum).

*) älteste Tochter von Sir Evan Mackenzie, 2. Baronet. Schloss Dalcross: Kilcoy Castle in der schottischen Grafschaft Ross-shire.

**) Der Louis XV Absatz. Nach Ludwig XV. (Regierungszeit 1715-1774) von Frankreich. Ein Schuhabsatz, normalerweise zwei Zoll oder weniger hoch, mit einer konkaven Kurve und nach unten ausgestellt oder verbreitert, um die Stabilität zu erhöhen.

Quelle: Damenschuhe des neunzehnten Jahrhunderts von T. Watson Greig von Glencarse. Edinburgh: David Douglas 1900.

Ähnlich:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheit - Frage *