Mädchen in der Tracht der Marken, Holland.

Mädchen in der Tracht der Marken, Holland.
Frau in der Tracht von Marken, Holland. Gemalt von Nico Jungman um 1910.

EIN MÄDCHEN VON MARKEN.
Das Kleid dieser Frauen ist eines der interessantesten niederländischen Kostüme. Eine malerische Eigenschaft ist der lange Haarzopf auf beiden Seiten des Gesichts, der von Jung und Alt gleichermaßen getragen wird.

Marken ist ein Dorf in der Gemeinde Waterland in der Provinz Nordholland, Niederlande, und liegt in Form einer Halbinsel im Markermeer und war früher eine Insel in der Zuiderzee. Die charakteristischen Holzhäuser von Marken sind eine touristische Attraktion.

Marken war früher eine Insel in der Zuiderzee. Im Laufe des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts standen Marken und seine Bewohner im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit von Folkloristen, Ethnologen und Naturanthropologen, die das kleine Fischerdorf als Relikt der traditionellen einheimischen Kultur betrachteten, die mit der zunehmenden Modernisierung der Niederlande verschwinden würde.

Quelle: Das Volk der Niederlande von Nico Jungman. London, Adam und Charles Black 1910.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheit - Frage *