Der öffentliche Spaziergang im Palais-Royal, Paris 1792.

Palais-Royal, Direktorium, französische Revolution, Kostüm, Mode
Der öffentliche Spaziergang im Palais-Royal, Paris 1792.

Wiedergabe der eleganten Pariser Gesellschaft von 1792 in den Gärten des Königspalastes. Karikatur von Debucourt, Der öffentliche Spaziergang im Palais-Royal.

Alle darauf abgebildeten Figuren sind sorgfältig ausgewählt, die Gesten, das Kostüm, der Stil geben definitiv die Pariser Gesellschaft jener Jahre der französischen Revolution wieder.

Mitte rechts im Bild, ist der älteste Sohn des Herzogs Louis-Philippe II. Joseph von Orléans (Philippe Égalité), der Herzog von Chartres zu sehen, gerade 19 Jahre alt, der spätere Bürgerkönig Louis-Phillippe, gerade im Begriff einer jungen Frau die Hand zu küssen.

Quelle: XVIIIme siècle: institutions, usages et costumes. France, 1700-1789 par Paul Lacroix. Firmin-Didot et cie, Paris 1878. Illustration: Philibert Louis Debucourt (1755-1832).

Ähnlich:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheit - Frage *