Reiterei zur Zeit des Barock. Deutsches Militär.

Die Reiterei teilt sich in schwere und leichte. Zur letzteren gehören die berittenen Arkebusiere und Karabiniere, sowie die Dragoner. Schwere Reiterei sind die Kürassiere mit Schwert oder Degen.