Slowakischer Händler aus der Kriván Region.

Historisch, Slowakei, Trachten, Kriván, Händler

Slowakischer Händler aus der Kriván Region um 1870.

Slowakischer Händler aus der Kriván Region um 1870.

Modekunde, Arbeitsbuch, Bildbuch ,

Modekunde: Kleines Arbeits- und Bildbuch,

von Charlotte Lowack, Ruth Prof. Dr. Bleckwenn
Über 200 Zeichnungen. Ein Klassiker.

Serie von Fotografien von Schaufensterpuppen in historischen Trachten.

Quelle: Torvald Mitreiter

Das große Buch der Volkstrachten von Albert Kretschmer ist eine Fundgrube nicht nur für Trachtengruppen und Volkskundler.
Der Band enthält Trachten aus allen deutschen Regionen, Österreich und Tirol.

Kostüm und Mode, das Bildhandbuch von John Peacock.

Von den frühen Hochkulturen bis zur Gegenwart. Mit weit über tausend farbigen Abbildungen bietet dieses Bildhandbuch einen einmaligen Überblick über die Mode des Abendlandes.


Viel ist nicht über Torvald Mitreiter bekannt oder zu erfahren. Folgende Beschreibung ist eine Übersetzung aus dem englischen:

Torvald Mitreiter war ein dänischer Fotograf, der Ende des 19. Jahrhunderts in Russland tätig war und für den Kaiserhof arbeitete. Zwischen 1879 und 1897 war Mitreiter dem Rumjanzew-Museum verbunden, dem ersten öffentlichen Museum Moskaus, das bei ihm ein Fotoalbum in Auftrag gab.

Werktagsgewand
Herausgeber: Bezirk Schwaben; 2. Edition (9. August 2013).

Das Buch bietet eine ausführliche Anleitung zum Nähen des Werktagsgewandes.

Garnkunst. Naturmotive sticken mit der Nähmaschine.

Meredith Woolnough bietet einen tiefen Einblick in ihre aussergewöhnliche Technik des Stickens.

Posamentenknöpfe

Bezirk Schwaben; 2. Edition (12. Februar 2014)

Die Anleitungen geben einen fundierten Einblick zu allen grundlegenden Techniken des Knöpfe umspinnens.

Im Jahre 1867 nahm er an der Moskauer Ethnographischen Ausstellung teil, mit einer Serie von Fotografien von Schaufensterpuppen in russischen Trachten. Er betrieb in Moskau einen Salon der Wiener Fotografie. Einige seiner Fotografien befinden sich in der Sammlung des Russischen Ethnographischen Museums in St. Petersburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sicherheit - Frage *