Schlagwort: Kleidung des Mittelalters

Die offizielle Hoftracht orientierte sich an der byzantinischen Mode. Die Kleidung des einfachen Bürgers bestand aus Gugelhaube, Suckenie, Schecke, Houppelande oder Heuke und Schnabelschuhe. Die Kleidung der Frau bestand aus der Cotte, dem Surcot mit Schleppe und den Hennin.

Kleidung deutscher Edeldamen und einer englischen Fürstin im 14. Jh.

Gewandung, Larp, Fürstin, Edeldamen, Mittelalter, Kostüme, Münchener Bilderbogen, Gotik,

Kostüme der Gotik. Englische Fürstin und deutsche Edelfrauen.

Auguste Racinet. Kostümgeschichte von Françoise Tétart-Vittu  (Autor).

Herausgeber: TASCHEN (2. Juni 2021)
Sprache : ‎Deutsch
Gebundene Ausgabe: ‎752 Seiten

Gesponserter Link

Kleidung eines Edelmannes und Bürgers im 14. Jahrhundert

Gewandung, Larp, Bürger, Edelmann, Mittelalter, Kostüme, Münchener Bilderbogen,

Kleidung des Adels und der Bürger im 14. Jahrhundert.

Kleidung einer deutschen Burgfrau und Ritter im Jagdkleid.

Gewandung, Larp, Ritter, Jagdkleid, Burgfrau, Mittelalter, Kostüme, Münchener Bilderbogen,

Kleidung des 14. Jahrhunderts. Deutsche Burgfrau. Ritter im Jagdkleid.

Weibliche Kostümsilhouetten der Gotik vom 11. bis 15. Jhd.

Gewandung, Kostümsilhouetten, Gotik, Mittelalter,

Diese Periode von 1300 bis 1500 war voll von den Exzentrizitäten der Mode. Kostümsilhouetten der Gotik vom 11. bis 15. Jh.

Deutscher Fürst und Frauen des Mittelalters

Bilderbogen, Fürst, Mittelalter, Gewandung, Kostüme, Kleidung,

Mode der deutschen Gotik im 13. Jahrhundert. Münchener Bilderbogen. Zur Geschichte der Kostüme.

Albanische Stickerei auf einer Dalmatika des 12. Jhs.

Albanische, Stickerei, Byzantinische, Dalmatica, Byzanz, Liturgie, Gewand

Geschichte der Trachtenstickerei. Albanische Stickerei auf einer byzantinischen Dalmatica des zwölften Jahrhunderts.

Das Haupt des Heiligen Baudime. Reliquiar des 12. Jhs.

Reliquiar, Baudime, Reliquienbehälter, Mittelalter, Büste,

Das Gewand des Heiligen Baudime in Saint-Nectaire ist eine kunstvolle Kupferschmiedearbeit, da es aus einer Platte aus vergoldetem Kupfer besteht.

Stephan III. König von Ungarn mit Csákány.

Stephan III, König, Ungarn, Kostüm,

Pannoniens Bewohner. Kostüm Zeichnung des Königs von Ungarn, Stephan III. (István 1147 – 1172).

Polnische Kostüme des Adels und des Volkes im Mittelalter.

Auguste Racinet, Polen, Kostüme, Kleidung, Mode, Gotik, Mittelalter, Adel, Bürger, Bauer,

Bauer und Bäuerin, Edelmänner, Bürger, Grossmeister des deutschen Ordens, Kasimir d. Gr., Hedwig von Anjou, Wladislaw Jagello, Wladislaw, Herzog von Oppeln.

Kleidung der vornehmen Stände. Frankreich 12. und 13. Jahrhundert.

vornehme Stände, Trachten, Mittelalter, Adel,

Trachten de vornehmen Stände im Mittelalter. Der Charakter dieser Tracht ist durch Byzanz und den Orient bestimmt worden, mit dem das Abendland in Folge der Kreuzzüge bekannt wurde.