Schlagwort: Militaria

Ein Gefreiter der 1. oder Königlichen Dragoner-Garde.

Gefreiter, Dragoner-Garde, Uniform, England, Kavallerie

Dragoner-Garde ist eine Bezeichnung, die seit dem 18. Jahrhundert für bestimmte schwere Kavallerieregimenter in der britischen Armee verwendet wird.

Auguste Racinet. Kostümgeschichte von Françoise Tétart-Vittu  (Autor).

Herausgeber: TASCHEN (2. Juni 2021)
Sprache : ‎Deutsch
Gebundene Ausgabe: ‎752 Seiten

Literatur Kostümgeschichte

Gefreite des 1. Regiments der Foot Guards im Dienst, 1812.

Uniform, England, Gefreite, 1. Regiment, Foot Guards,

Die Foot Guards sind die regulären Infanterie Regimenter der Household Division (Haustruppen) der britischen Armee.

Kunsthandwerk aus Indien. Waffen, Schmuck und Gerätschaften.

Kunsthandwerk, Indien, Waffen, Schmuck, Broschen, Ohrringe, Auguste Racinet,

Historische Uniformen von Liliane und Fred Funcken. Farbiges Handbuch der Uniformkunde von Knötel. Krieger: Waffen und Rüstungen im Mittelalter von Jonas Freiberg Indisches Kunsthandwerk. INDIEN. WAFFEN, SCHMUCKGEGENSTÄNDE UND GERÄTE. Nr. 1.… Weiterlesen

Mode: 3000 Jahre Trends, Stile, Designer. Die visuelle Geschichte von Alexandra Black & Oriole Cullen.

Dieses opulente Mode-Buch präsentiert die Entwicklung der Modetrends von der Antike bis zur Gegenwart. Vom griechischen Leinen-Chiton über barocke Taftkleider, lässige Anzüge der 1920er- Jahre bis zu den Laufsteg-Sensationen des neuen Jahrtausends.

Napoleon. Aus dem Tagebuch von Friedrich Rochlitz.

Bonaparte, Death, Thomas Rowlandson

Der Tod und Bonaparte. Die beiden Könige des Terrors. Aus dem Tagebuch von Friedrich Rochlitz.

Dokumente der Befreiungskriege. Weimarer Ostertage 1813.

Kosaken, Befreiungskriege, Gefecht, Weimar

Dokumente der Befreiungskriege. Weimarer Ostertage 1813. Briefe von Napoleon Bonabarte, Goethe, Charlotte Schiller. Schlacht bei Leipzig.

Rüstungen. Stech- und Turnierrüstungen. Frankreich, 15. Jahrhundert.

Rüstungen, Turnier, Mittelalter, Ritter, gestech, jousten, Auguste Racinet,

Ritter in der Rüstung für das Stechen. – Ritter in der Rüstung für das Turnier. Fusssoldat, Armbrustschütze. Ritter in Vollrüstung, cotte de fer. Feldrüstungen zur Zeit von Karl VII.

Turnierhelm mit dem Wappen der Herren von Stein.

Turnierhelm, Mittelalter, Rüstung, Turnier, Ritter

Turnierhelm aus der Mitte des XV. Jahrhunderts. Ein Beitrag zur historischen Waffenkunde.

Kostüm und Mode, das Bildhandbuch von John Peacock.

Von den frühen Hochkulturen bis zur Gegenwart. Mit weit über tausend farbigen Abbildungen bietet dieses Bildhandbuch einen einmaligen Überblick über die Mode des Abendlandes.

Stechzeug des Kaisers Maximilian I. Meisterstück der Plattnerei.

Stechzeug , Ritter, Rüstung, Kaiser, Maximilian I.,

Dieser prachtvolle Stechzeug, wohl eines der merkwürdigsten Stücke der so reichen Waffensammlung des österreichischen Kaiserhauses, dürfte im letzten Viertel des 15. Jahrhunderts geschlagen worden sein.

Helm und Stangenwaffen aus der zweiten Hälfte des XV. Jahrhunderts.

Waffen, Waffenkunde, Mittelalter, Hellebarde, Stangenbeil, Schaller, Salade

Helme und Stangenwaffen um 1470. Schaller, Salade. Helmbarte, Stangenbeil. Meisterwerke der Schmiedekunst.

Gebrauchsgegenstände im deutschen Mittelalter vom 10. bis 12. Jh.

Hochmittelalter, Gegenstände, Utensilien, Kulturgeschichte, Deutschland,

Kulturgeschichte. Kirchliche, militärische und weltliche Utensilien. Versch. Gebrauchsgegenstände im deutschen Mittelalter vom 10. bis 12. Jh.