Schlagwort: Mode des Klassizismus

Franz Schubert. Komponist der Spätklassik und Frühromantik.

Komponist, Franz Schubert, Wilhelm August Rieder, Österreich,

Franz Schubert war ein österreichischer Komponist der Spätklassik und Frühromantik und zugleich ein Fortsetzer der klassischen Sonate nach dem Vorbild Ludwig van Beethovens.

Marie Louise Elisabeth Vigée-Lebrun. Französische Porträtmalerin.

Élisabeth Vigée-Lebrun, Selbstbildnis, rokoko, Kalssizismus, Künstlerin, Frankreich

Madame Le Brun, war eine bedeutende französische Porträtmalerin des späten 18. Jahrhunderts. Ihr künstlerischer Stil wird allgemein als Teil der Nachfolge des Rokoko mit Elementen eines angepassten neoklassizistischen Stils angesehen.

Johann Georg Hamann. Deutscher Philosoph. Der „Magus des Nordens“.

Johann Georg Hamann, Philosoph, Romantik, Gegenaufklärung,

Johann Georg Hamann war ein deutscher lutherischer Philosoph aus Königsberg, bekannt als „der Magus des Nordens“. Er gilt als Wegbereiter des Sturm und Drang.

Staatskostüm des Rokoko. Männliche und weibliche Kopfbedeckungen.

Kopfbedeckungen, Hutmode, Rokoko, Kostüm,

Männliches Staatskostüm aus der Zeit des Rokoko. Frack, Weste und Hose Männliche und weibliche Kopfbedeckungen vom 15. bis 19. Jahrhundert.

WEIBLICHE TRACHTEN UND MODEN VON 1794 bis 1800.

Modegeschichte, Direktorium, Empire, Regency, Klassizismus, Frankreich, 18. Jahrhundert, Auguste Racinet

WEIBLICHE TRACHTEN UND MODEN VON 1794 bis 1800. FRANKREICH 18. JAHRHUNDERT. Bis zum Jahre 1794 erhielt sich die weibliche Tracht in denjenigen Formen, welche sich um 1790 gestaltet hatten. Die… Weiterlesen