Schlagwort: Museumsprojekt

Kostümgeschichte. Projekt zur Erweiterung des Museums. Verwaltung von Pennsylvania. Bildungsministerium von Pennsylvania.

Mode des Empire um 1820. Ballsaal-Ensemble.

Empire, Romantizismus, Tanzkleider, Ballsaal-Ensemble, Modegeschichte, Romantik, Kostüme

Empire-Romantik der mittleren oder späten 1820er Jahre. Abendgarderobe. Ballsaal-Ensemble.

Auguste Racinet. Kostümgeschichte von Françoise Tétart-Vittu  (Autor).

Herausgeber: TASCHEN (2. Juni 2021)
Sprache : ‎Deutsch
Gebundene Ausgabe: ‎752 Seiten

Gesponserter Link

Die Krinoline. Frühviktorianisch. England. Mitte 1840er Jahre.

Krinoline, Krinolinenmode, Frühviktorianisch, Kleid, Mode,

England. Die Krinoline der Mitte der vierziger Jahre des 19. Jahrhunderts in der frühen viktorianischen Ära.

Frühviktorianische Mode um 1860. Informelles Nachmittagsoutfit.

Krinoline, viktorianische, England, Mode, Kostüm,

Streifenanzug mit Gehrock, Plughut, Schnürkrawatte und karierte Weste. Voluminöses Kleid, die Taille figurbetont, der Rock durch einen Stahlrahmen gestützt.

Byzanz. Ornat des oströmischen Kaisers und Kaiserin.

Ornat, Gewandung, Kaiser, Kaiserin, Byzanz, Oströmisches Reich, Kostümgeschichte,

Geschichte des Kostüms. Byzanz. Ornat des oströmischen Kaisers und Kaiserin. Dalmatika. Pallium. Die kaiserlichen Staatsgewänder.

Cotehardie, Houppelande und Hennin. Mode des späten 14. Jahrhunderts.

cotehardie, Hennin, Houppelande, Influencer, mittelalter,

Geschichte des Kostüms. Cotehardie, Houppelande und Hennin. Das Roundel. Fleur-de-Lys. Poulaines. Mode des späten 14. Jahrhunderts.

Byzanz. Kleidung des byzantinischen Bürgertums. 400 – 1100 n. Chr.

Kostümgeschichte, Tunika, Braccae, Bracca, Hosa, Byzanz, Kleidung, Kostüme, Bürgertum, Mittelalter

Die byzantinische Tracht war nach dem Fall Roms das Kleid der Welt. Die charakteristische byzantinische Dekoration.