Die Kloster- und Walsertaler Trachten. Österreich Vorarlberg.

Trachtenmode, Walser Tracht, Klostertal, Vorarlberg, Österreich, Albert Kretschmer, Walsertaler Trachten
Vorarlberg. Klostertal.

Vorarlberg.

Die Kloster- und Walsertaler Trachten.

In beiden Tälern ist in den Hauptbekleidungsstücken die Frauentracht der des Montafontales sehr ähnlich. Die schwarze Tschöpe, die schwarzen Schafwollröcke mit blauem oder grünem Besatz am Rand, die breite blaue Leinenschürze und die demselben Farbenwechsel unterworfenen Lätze am Mieder erinnern lebhaft daran. Doch trägt man auch rote Röcke von Schafwolle und bei den schwarzen ist das Futter immer von hochrotem Wollstoff.

Die unwegsame Gegend, die viele Nässe, welche von den Bergen kommt, mag es veranlassen, daß so oft der Rock beim Gehen gerafft wird, und das rote Futter, das dadurch zum Vorschein kommt, macht dann eine stattliche Wirkung.

Das große Buch der Volkstrachten von Albert Kretschmer ist eine Fundgrube nicht nur für Trachtengruppen und Volkskundler.
Der Band enthält Trachten aus allen deutschen Regionen, Österreich und Tirol.

Erhältlich auf Amazon. Gesponserter Link


Ganz besonders kennzeichnen sich aber die Klostertalerinnen durch die breite Tellermütze von schwarzem Samt mit schwarz, seidenen Schleifen auf dem Deckel wie auf der einen Seite des grauen Krimmerbesatzes. Diese Gattung von Pelzmützen ist im Klostertal am allgemeinsten und der Krimmerbesatz auch bei Männermützen üblich. Außerdem tragen noch die älteren Frauen die schwarze wollene Kappe, von deren Spitzen hier mehrere schwarze Bänder herabhängen, und im Walsertal auch die Otterpelzkappe, in der Form aber nicht so gleichmäßig rund gestaltet, wie im Montafontal, sondern in der einen Hälfte des Pelzbesatzes höher wie auf der andern.

Scherenschnitt, Bauer, Vorarlberg, Österreich,
Scherenschnitt. Bauer in Vorarlberg

Das schwarze Halstuch ist größer als wir es in den Nachbartälern sahen und wird am Nacken geknüpft. Zur Fußbekleidung bedienen sie sich weißer Strümpfe und hoher Bindeschuhe.

Quelle: Volkstrachten. Original-Zeichnungen mit erklärendem Text von Albert Kretschmer. Maler und Professor am Königl. Hoftheatr Berlin. Leipzig J. G. Bach’s Verlag (Fr. Eugen Köhler) 1887. Deutsche Volkstrachten von 1864-1870.

Rauchschwalbe, Hirundo rustica, Singvogel, Illustration,  Hausschwalbe, Gabelschwalbe, Schwalbe
Die Rauchschwalbe, Hirundo rustica

Ähnlich

Illustration, Delphin, Putte

Kommentar verfassen